INFO ZUM CORONAVIRUS

Liebe Patienten, liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass bitten wir Sie dringend bei den geringsten Anzeichen einer Corona-Infektion wie

  • Husten
  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Abgeschlagenheit
  • selten auch in Kombination mit Durchfall

nicht unaufgefordert in die Praxis zu kommen bzw. betreten Sie bitte nicht die Praxis! Bitte rufen Sie uns in diesem Fall an oder wenden sich telefonisch an die 116 117 (ohne Vorwahl).

Als Reaktion auf die aktuelle Lage haben wir eine Videosprechstunde eingeführt, in der Sie bequem von zuhause einen unserer Ärzte/-innen kontaktieren können. Wenn eine körperliche Untersuchung also nicht zwingend notwendig ist, können Sie somit ganz bequem von zuhause aus mit uns in Kontakt treten und eine ärztliche Beratung in Anspruch nehmen. Auch ein kinderneurologisches Gespräch, Beratung oder Erörterung sowie psychotherapeutische Behandlungen und Therapien sind möglich. Mehr zum Thema finden Sie unter Videosprechstunde / FAQs.

Selbstverständlich gelten in unserer Praxis höchste Hygienevorschriften:

  • Wir bitten Sie die Praxis nur mit einer Begleitperson zu betreten
  • Bei Betreten der Praxis sind die Hände gründlich mit Desinfektionsmittel zu reinigen (aufgestellter Spender)
  • Bitte halten Sie Abstand, auf Händeschütteln verzichten wir
  • Handgriffe an Türen werden halbstündlich gereinigt
  • Alle Mitarbeiterinnen tragen zu Ihrem und unserem Schutz einen Mundschutz
  • Aktuell finden Sie bzw. Ihr Kind keinerlei Spielsachen in den Warte- oder Behandlungszimmern

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis!

Praxis Dr. Langner/Prof. Dr. Steiß

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Informationen für Kinder von der Maus